TB A380
SQF TB System (Tail Bumper)

Das Tail- Bumper System besteht im wesentlichen aus einer hydraulisch betätigten und gedämpften Schwinge mit einer Schleifplatte, die bei Flugversuchen, bei denen ein Tail- Strike verursacht wird, den Flugzeugkörper und die Struktur schützt.
Um Aufschlüsse über die mechanische Beanspruchung zu bekommen, haben die SQF Ingenieure eine neuartige, hoch komplexe Messeinrichtung zur Aufnahme von Weg- und Kraftdaten entwickelt.

Tail Bumper

   
 
  Tail Strike

 

   
 
 
 

 

TB A380
Steuerung

Im Inneren des Flugzeugrumpfes ist die gesamte hydraulische und elektronische Steuerung untergebracht.
Das SQF Ingenieurteam hat eine spezielle auf die hohen Anforderungen zugeschnittene Lösung der steuerungs- und messtechnischen Einrichtungen entwickelt.

Um die auftretenden Kräfte ermitteln zu können kommt ein besonderer Messdorn zum Einsatz, der durch eine ausgereifte Konstruktion Belastungen von bis zu 1,3 MN
stand hält.

TB Hydraulikaggregat

 

   
 
 
 

 

TB A380
Wegmesssystem

Berührungsloses Wegmesssystem, eine Anforderung mit Hintergrund.

Einem durch starke Vibrationen belastetes Dämpfersystem, das zudem starken Temperaturänderungen ausgesetzt ist, muss ein außerordentlich stabiles Messsystem zur Verfügung gestellt werden.
Lange Versuchsreihen in dem SQF Entwicklungslabor führten zu einer optischen Wegmesslösung.
Die Ingenieure entwickelten eine neuartige Kodierung, die durch ein spezielles Beschichtungsverfahren auf die Dämpferkolbenstange aufgebracht und mittels einer innovativen, optoelektonischen Einheit ausgewertet wird.
Dieses redundante, absolute Messverfahren liefert fehlerfreie Werte bei einer Kolbengeschwindigkeit von bis zu 14 m/s.

Dieses Messverfahren findet überall dort Anwendung, wo trotz extremer Umwelteinflüsse hochgenaue und fehlerfreie Werte unumgänglich sind.

Tail Bumper

 

   
 
 
 

 

TB A380
Wegmesssystem

Optoelektronische Einheit zur Wegmessdatenerfassung.

 

Kameramodul

 
ZURÜCK